Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Kaiser-Wilhelm-Ring

Kaiser-Wilhelm-Ring - © Raimond Spekking -Wikimedia Commons - CC-BY-SA-3.0 & GFDLDer Kaiser-Wilhelm-Ring ist eine beliebte Ringstraße in der Kölner Altstadt, sie dient vornehmlich Bürogebäuden und dem Dienstleistungssektor.
 

Kalk

Karte Kalk - Urheber: WP-User: TUBS - CC BY-SA 2.0 (commons.wikimedia.org)Der Stadtteil Kalk ist als Problembezirk und sozialer Brennpunkt Kölns bekannt. Auch wenn sich Schwierigkeiten nicht leugnen lassen, kann man hier durchaus auch Interessantes entdecken.
 

Karnevalsession

Köln Karneval - Quelle: fotolia.deDer Kölner Karneval wird offiziell am 11.11. um 11:11 Uhr eröffnet. An diesem Tag wird das Dreigestirn der anstehenden Session – Prinz, Jungfrau und Bauer – dem Oberbürgermeister im Rathaus und der Kölner Bevölkerung auf dem Alter Markt vorgestellt.
 

Kartäuserkantorei Köln

Screenshot Kartäuserkantorei KölnDie Kartäuserkantorei Köln ist ein gemischter Chor, der mittlerweile seit mehr als 30 Jahren einen fixen Platz im Kölner Musikleben hat.
 

Kartäuserkirche

kartäuser Kirche - Foto: Wikipedia-User:Beckstet - Lizenz: GNU-FDLDie Kartäuserkirche in der Kölner Südstadt blickt auf eine 700-jährige Geschichte zurück.
 

Kerpen

Geburtshaus Kolping - Foto: WP-User: Tohma - GNU-FDLDie Stadt Kerpen, mit ihren zirka 65.000 Einwohnern, liegt im Westen Kölns, nur wenige Kilometer von der Großstadt entfernt.
 

Klettenberg

Karte KIettenberg - Urheber: WP-User: TUBS - CC BY-SA 2.0 (commons.wikimedia.org)Klettenberg ist ein grüner, ruhiger Stadtteil, in dem es sich sehr gut leben lässt. Vor allem bei Singles erfreut sich der Stadtteil einer großen Beliebtheit, aber auch Familien werden sich hier wohlfühlen. Ein Tagesausflug hierher lohnt sich ebenfalls.
 

Klettenbergpark

Klettenbergpark - Foto: Gudrun Velten - Lizenz: GNU-FDLIm Bezirk Lindenthal, im Südwesten der Stadt Köln liegt der Klettenbergpark, der nun schon seit über 100 Jahren zum Sport, Spaziergang und Müßiggang einlädt.
 

Klingelpütz

klingelpuetz - Foto: Hans Peter Schaefer - Lizenz: GNU-FDLIn der Preußenzeit entstand im Ursulaviertel in der Nordstadt das Zentralgefängnis von Köln. Auf diesem Grundstück lebte im 13. Jahrhundert eine Familie namens Clingelmann, die auch mehrere Brunnen besaß.
 

Klingelpützpark

Klingelpützpark - Foto: WP-User: Gudozasa - Lizenz: GNU-FDLDer Klingelpützpark befindet sich in der nördlichen Altstadt von Köln und gilt als die bedeutendste Parkanlage des 20. Jahrhunderts im Herzen der Domstadt.
 

Klüngelpütz Kabarett-Theater

Screenshot Klüngelpütz - Kabarett TheaterDie einzige Kölner Kabarettbühne mit regelmäßigen Eigenproduktionen legt Wert auf Low Budget Veranstaltungen.
 

Kolumba

Kolumba - Urheber: Elke Wetzig - Lizenz: GNU-FDL - Quelle: WikipediaDas erzbischöfliche Diözesanmuseum zählt zu den ältesten Museen Deutschlands. Immer wieder finden interessante Ausstellungen statt, wo moderne und alte Sakralkunst miteinander kombiniert wird.
 

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer - Lizenz: CC BY-SA 3.0 -  Quelle WikipediaDer erste Bundeskanzler der Bundesrepublik wurde am 5. Jänner 1876 in Köln geboren. Er machte sein Abitur am Staatlichen Gymnasium an der Apostelkirche Köln und studierte dann Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft in München, Bonn und Freiburg.
 

Kunibertsturm (Weckschnapp)

Weckschnapp - Foto: Hans Peter Schaefer - Lizenz: GNU-FDLAm Konrad-Adenauer-Ufer in Köln steht der Kunibertsturm, besser bekannt unter dem Spitznamen „Weckschnapp“
 

Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln

Lesesaal im Museum Ludwig (c) museenkoeln.deDie Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln gehört zu den weltweit größten öffentlichen Kunst- und Museumsbibliotheken im Bereich moderner Kunst und Fotografie.
 

Käsehaus Wingenfeld

Deutscher Hartkäse - Foto: Eva Kröcher - Lizenz: GNU-FDLDas älteste Kölner Käsegeschäft, das bereits seit 1896 existiert, präsentiert seinen Kunden über 250 Käsesorten aus den unterschiedlichsten Ländern Europas.
 

Käthe Kollwitz Museum

Käthe-Kollwitz-Museum - © Raimond Spekking / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 & GFDL1985 gründete die Kreissparkasse Köln am 40. Todestag der Künstlerin das erste Käthe Kollwitz-Museum mit der weltweit größten, geschlossenen Sammlung.
 

Köln Marathon

Köln Marathon - Foto: Martin Dörr - GNU-FDLDer Köln Marathon findet schon seit 1997 jährlich in der Dommetropole statt und gehört zu den drei größten Marathonveranstaltungen innerhalb Deutschlands. Angeboten wird dabei ein Marathon, ein Halbmarathon, ein Inlinemarathon, ein Handbikemarathon sowie ein 10-Kilometer-Lauf.
 

Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt

KDWAPPEN - Foto: Hans Weingartz - Lizenz: GNU-FDLLeinen los und willkommen an Bord der Schiffe der Köln-Düsseldorfer auf Rhein, Main und Mosel.
 

Kölner Dom

Dom - Foto: © Thomas Zilch - eingereicht beim Kölner Fotowettbewerb 2010Der 145 Meter lange und 86 Meter breite Kölner Dom wird jährlich von etwa sechs Millionen Menschen besichtigt und zählt daher zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Neben dem Mailänder Dom gehört er zu den größten gotischen Kirchen und wurde außerdem von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.
 

Kölner Haie

Kölner Haie - Foto: Thomas Weidner - GNU-FDLDer Kölner Eishockeyverein „Kölner Haie“ wurde im Jahr 1972 durch die Trennung vom Kölner EK gegründet und konnte sich seither bereits acht Mal den Titel „Deutscher Meister“ erkämpfen.
 

Kölner Hauptbahnhof

Köln Hauptbahnhof - Foto: WP-User: Elemaki - Lizenz: GNU-FDLHauptbahnhof Köln: Moderner Bahnhof mit einem der höchsten Passagieraufkommen Deutschlands
 

Kölner Karnevalsmuseum

Karnevalsmuseum - Urheber unbekannt - Lizenz: GNU-FDLDas Kölner Karnevalsmuseum ist im Stadtteil Braunsfeld zu finden und mit einer Größe von 1400 Quadratmetern das größte Karnevalsmuseum Deutschlands.
 

Kölner Künstler-Theater

Screenshot Kölner Künstler TheaterEines der beliebtesten Kinder- und Jugendtheater Kölns mit umfassendem Programm für alle Altersstufen
 

Kölner Lichter

Kölner Lichter - Foto: Frank Spakowski- Lizenz: CC Namensnennung-Weitergabe unter gleichen BedingungDie Kölner Lichter sind eine musikalische und pyrotechnische Veranstaltung, die seit 2001 jährlich stattfindet und europaweit zu einem der größten Feuerwerksevents zählt.
 

Kölner Philharmonie

Kölner Philharmonie Bühne - Foto: Wolfgang Seul - Lizenz: GNU-FDLGanz in der Nähe des Kölner Doms und unweit des Hauptbahnhofs liegt die Kölner Philharmonie. Der wunderschöne Konzertsaal wurde nach dem Vorbild eines Amphitheaters erbaut und ist neben der Lanxess Arena der größte in der ganzen Stadt Köln.
 

Kölner Sektlauf

Härtestes Laufevent im Rheinland:
Seit vielen Jahren organisieren Studenten der Sporthochschule Köln den so genannten Kölner Sektlauf, der alljährlich pünktlich an Weiberfastnacht um 11.11 Uhr am Adenauer Weiher stattfindet.
 

Kölner Stadt-Anzeiger

Screenshot Kölner Stadt-AnzeigerDer Kölner Stadt-Anzeiger ist eine Tageszeitung, die werktäglich erscheint und zur Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg gehört.
 

Kölner Zoo

Giraffenkopf - Foto: Rob Hooft - Lizenz: GNU-FDLVor mittlerweile 150 Jahren öffnete der Kölner Zoo erstmals seine Tore.
 

Kölnisch Wasser

Kölnisch Wasser - Foto: WP-User: Riggwelter - GNU-FDLVor 300 Jahren schuf der Parfümeur Johann Maria Farina ein Duftwasser, das er zu Ehren Kölns „Eau de Cologne“ nannte. Heute ist das Duftwasser „4711“ in Deutschland das bekannteste Kölnisch Wasser.
 

Kölnische Rundschau

Screenshot Kölnische RundschauDie Tageszeitung Kölnische Rundschau wird vom Kölner Heinen-Verlag herausgegeben, die Produktion wurde 2010 aber teilweise vom Bonner General-Anzeiger übernommen.
 

Kölnischer Kunstverein

Kölnischer Kunstverein - Die Brücke - Foto: © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0Der Kölnische Kunstverein widmet sich zeitgenössischer Kunst nationaler und internationaler Künstler und engagiert sich für den Kölner Nachwuchs.
 

Kölnisches Stadtmuseum

Zeughaus - Stadtmuseum - Fotograf: Wikipedia-User: Bordeaux - Lizenz: GNU-FDLSeit nun über 50 Jahren befindet sich das Kölnische Stadtmuseum in den Räumen des ehemaligen Zeughauses.
 

Kölsch

Kölsch - © Stephan Schmitz - eingereicht beim Fotowettbewerb 2010Kölsch ist ein helles, obergäriges Vollbier mit einem Alkoholgehalt von 4,9 %, das traditionell aus einem zylindrischen 0,2 Liter-Glas getrunken wird.
 

Königsforst

Königsforst - Foto: WP-User: Zeitan - GNU-FDLDas Naturschutzgebiet im Osten der Metropole Köln gilt seit jeher als die grüne Lunge der Stadt.
 
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!