Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Casamax-Theater Köln

Screenshot Casamax Theater
Das Casamax-Theater ist eine Produktions- und Aufführungsstätte in Köln-Sulz, die bereits seit 20 Jahren existiert und ihren Schwerpunkt auf Theaterprojekte für Kinder sowie die Aufführung von Gastspielen gelegt hat.
Es ist ein freies Theater mit einer festen Theatergruppe, dem teAtmo Ensemble, dessen Arbeit gekennzeichnet ist durch die progressive Entwicklung einer Vorlage. Dabei steht am Anfang eines Projektes immer eine Idee oder Fragestellung, die das Thema zwar definiert, aber noch keinen Text oder feste Szenen vorgibt. Das Stück entsteht erst im Laufe des Probenprozesses und wächst aus intensiven Recherchen oder eigenen Erfahrungen der Schauspieler bzw. des Regisseurs. Bei der Umsetzung spielen dann vor allem unterschiedlichste Stilmittel, wie Bewegung, Tanz, Sprache, Gesang, Musik und Video eine wesentliche Rolle. Die Stücke sind zumeist stimmungsvoll und sinnlich und lassen dem Publikum viel Raum für eigene Gefühle und Gedanken, die die Geschichte zu etwas sehr Persönlichem machen.

2005 gewann das Casamax-Theater mit dem Stück „Wünschewald“ den Kölner Kindertheaterpreis und ist auf Grund seiner hervorragenden pädagogischen Qualität der Stücke aus der Dommetropole nicht mehr wegzudenken.

Berrenrather Straße 177
50937 Köln
0221 447661
www.casamax-theater.de


 
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Bahnhof Köln Eifeltor
» Basilika St. Andreas
» Bastei
» Bayenthal
» Beethovenpark
» Belgisches Viertel
» Bergisches Land
» Bibliothek/Mediathek der Kunsthochschule für Medien Köln
» Bickendorf
» Bilderstöckchen
» Blumenberg
» Blücherpark Köln
» Bocklemünd/Mengenich
» Botanischer Garten Köln
» Braunsfeld
» Brück
» Brüder Ewaldi
» Buchforst
» Buchheim
» Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
» Bundesverband deutscher Banken
» Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
» c/o pop (Cologne On Pop)
» Cassiopeia Theater Köln
» Chlodwigplatz
» Chor des Bach-Vereins Köln
» Chorus Musicus Köln
» Chorweiler
» Christopher Street Day
» Claudius Therme
» Cologne Falcons
» Cologne Pride
» Cologne Triathlon (Köln-Triathlon)
» Colonius
» Comedia Theater Köln
» Concerto Köln
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!