Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Bastei

Bastei Köln - Foto: Superbass/Wikipedia - CC BY-SA 3.0
Ehemals Teil der Kölner Festungsanlage, ist die Kölner Bastei heute beliebter Veranstaltungsort für Feste der besonderen Art.
Die Bastei liegt in Köln-Neustadt-Nord, am nördlichen Ende der Kölner Ringe, direkt am Rheinufer. Von der alten Hafenanlage Kölns blieb das Untergeschoss des Turmes bestehen, der einst die Hafeneinfahrt bewachte. Auf diesen Stumpf setzte Architekt Wilhelm Riphahn 1924 seinen Entwurf für ein modernes Restaurant. Das Rheinpanorama mit Rundumblick im Restaurant der Bastei baut somit auf der historischen Hafenanlage auf.

Im zweiten Weltkrieg wurde die Bastei stark beschädigt. Ein Glücksfall für die stark zerstörte Kölner Altstadt war, dass zumindest die Bastei durch den gleichen Architekten bald wieder aufgebaut werden konnte. Durch diesen außergewöhnlichen Bau gelang Wilhelm Riphahns Durchbruch. Auffallend für die Bastei ist ihr Überbau, der über das Rheinufer hinaus reicht. Das Zentrum des überstehenden Daches krönt eine innen offene Spitzhaube.

Seit seiner Eröffnung am 22. Oktober 1924 diente der spektakuläre Bau mit einer Nutzfläche von 300 m² und einer Kapazität von 200 Personen als exklusive Gaststätte. Joachim Ringelnatz etwa, der sich öfters in Köln aufhielt, widmete der Bastei 1932 sein Gedicht „Köln von der Bastei gesehen“. Seit 1958 betreibt die Kölner Familie Blatzheim die Gastronomie in der Bastei. Hans Herbert Blatzheim (1905–1968) war Ehemann der Schauspielerin Magda Schneider und Stiefvater von deren Tochter Romy Schneider. 1976 erschien auch die Rezeptsammlung „Die Bastei – Köstliche Geheimnisse ausgeplaudert“.

Mittlerweile wurde das Restaurant in der Bastei geschlossen. Allerdings kann die Bastei für Veranstaltungen gemietet werden. Ab dem 1. März 2009 werden auch standesamtliche Trauungen abgehalten.


 
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Bahnhof Köln Eifeltor
» Basilika St. Andreas
» Bayenthal
» Beethovenpark
» Belgisches Viertel
» Bergisches Land
» Bibliothek/Mediathek der Kunsthochschule für Medien Köln
» Bickendorf
» Bilderstöckchen
» Blumenberg
» Blücherpark Köln
» Bocklemünd/Mengenich
» Botanischer Garten Köln
» Braunsfeld
» Brück
» Brüder Ewaldi
» Buchforst
» Buchheim
» Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
» Bundesverband deutscher Banken
» Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
» c/o pop (Cologne On Pop)
» Casamax-Theater Köln
» Cassiopeia Theater Köln
» Chlodwigplatz
» Chor des Bach-Vereins Köln
» Chorus Musicus Köln
» Chorweiler
» Christopher Street Day
» Claudius Therme
» Cologne Falcons
» Cologne Pride
» Cologne Triathlon (Köln-Triathlon)
» Colonius
» Comedia Theater Köln
» Concerto Köln
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!