Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Bahnhof Köln Eifeltor

Bahnhof Köln Eifeltor - Foto: WP-User: Jewa - Lizenz: CC BY 2.0
Der ab 1969 errichtete Bahnhof Köln Eifeltor ist Deutschlands leistungsfähigster Umschlagbahnhof für den Straße und Schiene kombinierenden Güterverkehr und gleichzeitig der drittgrößte Europas.
Auf mehr als 40 Zügen und 850 Lastwagen werden jeden Tag etwa 1.400 Container am Eifeltor verladen und in andere deutsche Städte oder ins europäische Ausland (Italien, Schweiz, Spanien) weitertransportiert, die meisten mit Gütern für die Chemie-, Auto- und Papierindustrie. Viele davon haben als Ziel die großen Seehäfen von Rotterdam, Hamburg oder Kiel, von wo es in die ganze Welt weitergeht. Zurzeit ist der Bahnhof Köln Eifeltor mit sechs Kranbrücken auf neun Gleisen sowie zwei weiteren mobilen Kränen ausgerüstet und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter.

Der Autobahnanschluss und das Güterverkehrszentrum Köln-Eifeltor verbessern die Infrastruktur des Standortes noch weiter. Außerdem bietet ein Autohof den LKW-Fahrern Gelegenheit zu einer Pause, um das Fahrzeug waschen zu lassen und sich zu stärken.


 
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Basilika St. Andreas
» Bastei
» Bayenthal
» Beethovenpark
» Belgisches Viertel
» Bergisches Land
» Bibliothek/Mediathek der Kunsthochschule für Medien Köln
» Bickendorf
» Bilderstöckchen
» Blumenberg
» Blücherpark Köln
» Bocklemünd/Mengenich
» Botanischer Garten Köln
» Braunsfeld
» Brück
» Brüder Ewaldi
» Buchforst
» Buchheim
» Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
» Bundesverband deutscher Banken
» Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
» c/o pop (Cologne On Pop)
» Casamax-Theater Köln
» Cassiopeia Theater Köln
» Chlodwigplatz
» Chor des Bach-Vereins Köln
» Chorus Musicus Köln
» Chorweiler
» Christopher Street Day
» Claudius Therme
» Cologne Falcons
» Cologne Pride
» Cologne Triathlon (Köln-Triathlon)
» Colonius
» Comedia Theater Köln
» Concerto Köln
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!