Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Rheinseilbahn

Rheinseilbahn - Foto: Elke Wetzig - Lizenz: GNU-FDL
Europas erste Seilschwebebahn bringt Besucher schwebend über den Rhein.
Die Seilbahn bietet seit 50 Jahren Aussichten aus der Vogelperspektive. Rund 15 Millionen Fahrgäste erlebten seit1957 die Faszination über dem Rhein zu schweben und dabei Kölns Panorama aufzunehmen. Die Millionenmetropole aus dieser Perspektive zu erleben gehört zu den touristischen Höhepunkten jeder Stadtbesichtigung. Nachdem im Jahr 2007 360 000 Besucher gezählt wurden, entschieden sich 2009 rund 340 900 Besuchern für eine Fahrt über den Rhein (im Vorjahr waren es rund 326 900).

Neben gutem Wetter, das mitentscheidend für den Erfolg der Seilbahn ist, bewährten sich neue Marketing-Aktivitäten, um die Seilbahn wieder zu einem neuen Erlebnis zu machen. Die Nachtfahrten anlässlich der Kölner Lichter, zu Halloween, bei der Langen Nacht der Kölner Museen oder während der Zoonächte und die Mittsommernacht für Paare, die sich während der Fahrt über den Rhein ein Verlobungsversprechen geben wollen tragen zum erfolgreichen Konzept der Seilbahn bei. Die steigende Zahl der Trauungen in der Gondel  belegt, dass die „Hoch-Zeit“ zunehmend in luftiger Umgebung gefeiert wird. Eine Kooperation mit dem Kölner Zoo, mit „Wolters Bimmelbahnen“ und das neue Kombi-Angebot „Köln erleben  zu Land, Wasser und aus der Luft“ hielten die Aktualität der Kölner Seilbahn bis heute hoch.

Die bisher meisten Besucher wurden am Samstag, 15. August 2009, während der Zoonacht gezählt. Zu den stärksten Tagen gehören auch die Ostertage, so kamen am Karfreitag des letzten Jahres etwa 4824 Fahrgäste zur Fahrt über den Rhein. Seit der Inbetriebnahme der Seilbahn im Jahr 1957 haben damit rund 15,3 Millionen Fahrgäste die besondere Kabinenbahn besucht.

In schwebenden Kunstwerken können zukünftige Besucher der Kölner Seilbahn über den Rhein fahren: Am 23. April übergab Wolfgang Niedecken, deutscher Sänger und Künstler, drei von ihm selbst gestaltete Gondeln in den Betrieb der Seilbahn. Die Motive der Gestaltung beziehen sich auf einen Song, den Wolfgang Niedecken vor einigen Jahren geschrieben hat. Die Idee zur Neugestaltung der Seilbahn-Gondeln kam Wolfgang Niedecken, nachdem im Jahr 2006 eine Stadtbahn der Kölner Verkehrs-Betriebe künstlerisch aufwändig gestaltet worden war.

Riehler Straße 180
50735 Köln
0221 547-4183
www.koelner-seilbahn.de


 
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Palladium
» Pesch
» Photokina
» Poll
» Poller Wiesen
» Porz
» Praetorium
» Puppentheater Lapislazuli
» Raderberg
» Raderthal
» Radiomuseum Köln
» Rath/Heumar
» Rathaus Köln
» Rautenstrauch-Joest-Museum
» Rheinisches Industriebahn-Museum
» Rheinpark
» Rheinpromenade Köln
» Riehl
» Rodenkirchen
» Roggendorf/Thenhoven
» Rondorf
» Römisch-Germanisches Museum
» Scala-Theater
» Schauspiel Köln
» Schokoladenmuseum
» Seeberg
» Severins-Burg-Theater
» Spanischer Bau
» Stammheim
» Studiobühne Köln
» Südstadt
» Sülz
» Sürth
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!