Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Kultur Museen Musik Theater Theater in Köln A-Z Kleinkunst Literatur Architektur Kinder
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Severins-Burg-Theater

Kleinkunst in Köln - Quelle: fotolia.de
Der Schwerpunkt des Severins-Burg-Theaters liegt auf seinen eigenen Schauspielproduktionen
Mit den Hausregisseuren Burkhard Schmiester und Gerd Buurmann zeigen zwei bekannte Künstler ihre eigenen Interpretationen von Klassikern, von eigenen Stücken und von Stücken moderner anderer Autoren. Außerdem inszenieren bekannte Schauspieler wie Caroline Bliemel, Gerrit Booms, Marcel Höfs, Ali Jalaly, Frank Kirchmaier, Susan Klaffer, Mareike Marx, Thomas Schrage und Joseph Vicaire für das Severins-Burg-Theater.

Das Konzept des Severins-Burg-Theaters liegt auf seinen eigenen Schauspielproduktionen. Hausregisseur Schmiester, von 1986 bis 2002 Leiter des Severins-Burg-Theater, weiß seine Leitung durch Gerd Buurmann übernommen. Das Severins-Burg-Theater  hat zwischen 50 und 70 Plätze in gemütlicher Atmosphäre. Die Gastronomie bietet Wein, Bier und alkoholfreie Getränke. Die Eintrittspreise liegen bei 16 Euro, ermäßigte Karten gibt es für 12 Euro.

Vielfalt wird im Severins-Burg-Theater besonders betont. Das Kellertheater zeigt neue Interpretationen von Klassikern, hat aber auch einige moderne Stücke im Repertoire. Ebenso gibt es Vorträge zu aktuellen politischen Themen, die Veranstaltungsreihe "Philosophie im Severins-Burg-Theater" und Literaturlesungen begleitet von kulinarischen Erlebnissen oder südamerikanischen Tänzen.

Ein Highlight des Severins-Burg-Theater ist die jeden Montag stattfindende sogenannte Offene-Bühnen-Show „Kunst gegen Bares“. Jeder, der gern einmal auf die Bühne möchte, ist eingeladen, sein Talent unter Beweis zu stellen und vom Publikum je nach Gefallen dafür entlohnt zu werden.

Severins-Burg-Theater
Eifelstraße 33
50677 Köln

Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Arkadas Theater – Bühne der Kulturen
» ARTheater Köln
» Atelier-Theater Köln
» Casamax-Theater Köln
» Cassiopeia Theater Köln
» Comedia Theater Köln
» DaS Theater
» Freies Werkstatt-Theater Köln
» Galant-Theater Köln
» Gloria Theater
» Horizont Theater
» Hänneschen-Theater
» INTEATA Theater
» Klüngelpütz Kabarett-Theater
» Kölner Künstler-Theater
» Millowitsch-Theater
» Monteure Theater
» Musiktheater Werkschutz
» N.N. Theater Neue Volksbühne Köln
» Oper Köln
» Orangerie-Theater
» Puppentheater Lapislazuli
» Scala-Theater
» Schauspiel Köln
» Studiobühne Köln
» Theater am Dom
» Theater am Sachsenring
» Theater Das Spielbrett
» Theater der Keller
» Theater im Bauturm
» Theater im Hof
» Theater Michoels
» Theater Pusteblume
» Theater Tiefrot
» Theaterhaus Köln
» Theaterpädagogisches Zentrum Köln
» Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!