Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Kultur Museen Musik Theater Theater in Köln A-Z Kleinkunst Literatur Architektur Kinder
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

DaS Theater

DaS Theater
Junges Schauspiel: Das Theater spielt regelmäßig Programm, das sich speziell an Jugendliche richtet. In den Bühnenstücken finden sich die Heranwachsenden oft selbst wieder.
Wer gerne ins Theater geht, der hat in Köln viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Eine davon ist „Das Theater“, das Jugendtheater. Spezialisiert hat es sich auf Stücke, die junge Leute ansprechen sollen. In den letzten Jahren ist es immer schwieriger geworden, mit dem zunehmend spektakulärer werdenden Kino mitzuhalten und auch Jugendliche vor die Schauspielbühne zu locken. Das Theater hat sich dieser Herausforderung angenommen und hält diverse Stücke für junge Menschen bereit.
Wechselnde Schauspieler und Schauspielerinnen geben sich hier die Ehre und spielen Stücke, die von den unterschiedlichsten Regisseuren inszeniert werden. Sehr beliebt sind Aufführungen, bei denen es um Geschichten aus der Schule geht. Konflikte, die jedes Kind im Schulalltag erlebt oder Katastrophen, in die man nur mit viel Pech hinein gerät, werden in diesem Theater oft auf der Bühne thematisiert. Immerhin sollen die Jugendlichen sich mit den Stücken identifizieren können – denn nur dann werden sie für die Heranwachsenden richtig interessant. Ein weiteres Thema der Stücke ist die Familie: Oft muss sich ein Protagonist mit Problemen im Elternhaus herumschlagen – aber auch die Liebe kommt in den Stücken nicht zu kurz. Dabei können die Geschichten sehr realistisch sein oder manchmal auch viel Fantasie enthalten.

Das Theater ist eine gute Alternative zum Kino – die Schauspieler bringen dem Zuschauer die Emotionen der Story näher. Nach einem Besuch im Jugendtheater  finden die Teenager vielleicht wieder Geschmack an der Bühnenkultur.

D.a.S. Theater
Glashüttenstraße 20
51143 Köln
02223/3673
www.dastheaterkoeln.de

Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Arkadas Theater – Bühne der Kulturen
» ARTheater Köln
» Atelier-Theater Köln
» Casamax-Theater Köln
» Cassiopeia Theater Köln
» Comedia Theater Köln
» Freies Werkstatt-Theater Köln
» Galant-Theater Köln
» Gloria Theater
» Horizont Theater
» Hänneschen-Theater
» INTEATA Theater
» Klüngelpütz Kabarett-Theater
» Kölner Künstler-Theater
» Millowitsch-Theater
» Monteure Theater
» Musiktheater Werkschutz
» N.N. Theater Neue Volksbühne Köln
» Oper Köln
» Orangerie-Theater
» Puppentheater Lapislazuli
» Scala-Theater
» Schauspiel Köln
» Severins-Burg-Theater
» Studiobühne Köln
» Theater am Dom
» Theater am Sachsenring
» Theater Das Spielbrett
» Theater der Keller
» Theater im Bauturm
» Theater im Hof
» Theater Michoels
» Theater Pusteblume
» Theater Tiefrot
» Theaterhaus Köln
» Theaterpädagogisches Zentrum Köln
» Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!