Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Die Betreiber Kontakt / Impressum Presse
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Südtiroler Firma startet neues Köln Portal

Erster Vorgeschmack auf die Köln-Plattform ist bereits verfügbar.
Presseinformation vom Juli 2009

Das Cityinfo Portal www.cityinfo-koeln.de präsentiert gründlich recherchierte Informationen für Köln-Besucher aber natürlich auch für die Bewohner der Stadt. Alle wichtigen Basisinformationen sind bereits jetzt schon online verfügbar. Aktuell arbeitet das 10-köpfige Redaktionsteam an der Recherche von empfehlenswerten Hotels, Restaurants und sonstigen Lokalitäten.

Gebündelte Informationen auf einer Plattform

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten mit umfangreichen Hintergrundinformationen, Parks und Grünflächen zum gemütlichen Entspannen sowie etliche Tipps zur Freizeitgestaltung sind mit wenigen Mausklicks verfügbar. Nachtschwärmer entdecken spannende Locations und Events, Gourmets können in Kürze in einem riesigen Pool an Lokalitäten stöbern und Reisende mit Kindern finden spannende Freizeittipps für ihre Kids.

Dem Bereich Kunst und Kultur muss auf einem Köln-Stadtportal augenscheinlich besonders viel Raum gebilligt werden. Museen, Kleinkunstangebote, Theater, Musik, Literatur und Architektur sind die Headlines denen detailliertes Hintergrundwissen folgt.

Egon Volgger, Leiter des Projektes meint dazu: „Wir sind auf die gewichtigen User-Postings, die unverfälscht zur Transparenz und Objektivität unserer Plattform beitragen, schon sehr gespannt! In einigen Monaten erwarten wir eine vierstellige Zahl an unterschiedlichen User-Kommentaren.“

Mehr Surferlebnis dank Hightech

Zu beinahe jedem Objekt mit ortsbezogenen Informationen (Geo-Daten) wird automatisch eine Verknüpfung zur Google-Map generiert. Zusätzlich verknüpft das System selbstständig flickr Bildergalerien und Google Videos mit den entsprechenden Schlüsselwörtern. Diese kontextsensitiven Verknüpfungen mit Video-Aggregatoren, Bilddatenbanken und Karten-Applikationen bringen ein besseres Surferlebnis und eine hohe Zeitersparnis beim Absorbieren relevanter Informationen. 

Ein Blick in die Zukunft

Bis Herbst 2009 erfolgt der Ausbau mit redaktionellen Inhalten, die sich primär besonderen Themenschwerpunkten widmen werden. Und bis Jahresende 2009 werden sukzessiv hunderte Unterkunftsbetriebe sowie Lokalitäten mit einer eigenen Microsite auf www.cityinfo-koeln.de online gestellt.

Ziele

Die Plattform soll bis Mitte 2010 zu einem wichtigen Werkzeug in den Bereichen Hintergrund-Informationsbeschaffung sowie Reise- und Freizeitplanung heranwachsen und monatlich eine Million Pageimpressions aufweisen können.

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Martin Falkner
DIGITAL-INVENT die Internet Agentur
A-1020 Wien, Wohlmutstraße 12/4
Telefon: +43 699 125 468 50
eMail: webmaster( ät )cityinfo-koeln.de

oder direkt an den Seitenbetreiber

Egon Volgger
suedtirol-tirol OHG
Handwerkerzone 32
I - 39052 Kaltern / Südtirol
Telefon: +39 0471 964540
eMail: egon( ät )cityinfo-koeln.de
Web: www.cityinfo-koeln.de

Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!