Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Museum für verwandte Kunst

Screenshot Museum für verwandte Kunst
Das Museum für verwandte Kunst in Köln ist für seine vielseitigen Themenausstellungen berühmt, die abstrakte und moderne Kunst kombinieren.
Für die zahlreichen Themenausstellungen werden mehrere Künstler eingeladen, um verschieden Sichtweisen auf das jeweilige Ausstellungsthema zu bekommen. Die meisten Bilder werden speziell für die aktuellen Ausstellungen des Museums produziert. In der Kölner Kunstszene hat sich das Museum für verwandte Kunst mittlerweile fest etabliert. Zum Kunstprojekt „Museum für verwandte Kunst“  gehört auch ein Museumsshop, in dem Unikate, Kopien und kleine Bilder der ausstellenden Künstler erhältlich sind. Das Museum liegt in der Innenstadt, aber idyllisch-ruhig im Belgischen Viertel in Köln. Außer den Themenausstellungen gibt es regelmäßig Lesungen, Konzerte, einen Kunstmarkt im Sommer und den alljährlichen Weihnachtsmarkt. Das Museum kann auch für andere Events wie Hochzeiten, Seminare und Geburtstagsfeiern gemietet werden. Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Sonntag, von 14 bis 18.30 Uhr. Nach telefonischer Vereinbarung sind auch zusätzliche Öffnungstermine möglich.

Das Museum für verwandte Kunst ist keine fixe Institution, sondern ein lebendiger Ort des Austausches, der sich ununterbrochen verändert und weiterentwickelt und aus der Kölner Kunstszene nicht mehr wegzudenken ist. Vor allem für Modernes und Abstraktes ist das Museum zum berühmten Ausstellungsort geworden. So ist das aktuelle Projekt "Der gedeckte Tisch“ im Ausstellungsraum eine Projektion mit surrealen, unkonventionellen Kunstformen zum Thema Essenstisch/Tisch.

Der Kölner Künstler Stephan Brenn (1961 in Heidelberg geboren) kam nach seiner Ausbildung zum Kunstglaser an der Glasfachschule Rheinbach 1985 nach Köln und war dort einige Zeit im Event-Management tätig. Brenn wurde schließlich zum Initiator des Kunstprojekts Museum für Verwandte Kunst und auch der „Ministeckiade Köln“. Seine Kunst verbindet Malerei, Zeichnung, Skulptur, Fotografie, Film, Installation und Performance mit Musik. Brenn lässt sich von alltäglichen Fundstücken seiner Umgebung inspirieren: Auf Märkten, im Sperrmüll, Baustellen und vor allem auf seinen fast täglichen Streifzügen durch die Stadt sucht er nach potenziellen Kunstobjekten der Kölner Konsum- und Arbeitswelt.

Museum für verwandte Kunst
Katrin Bergmann
Genter Str. 6
50672 Köln
0221 9321723
www.museumfuerverwandtekunst.de


 
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Landkreis Köln
» Langel
» Lanxess Arena
» Libur
» Lind
» Lindenthal
» Lindweiler
» Lit.Cologne
» Literaturhaus Köln
» Live Music Hall
» Longerich
» Lövenich
» Marienburg
» Marienfeld
» Mauenheim
» Mediapark
» Melaten-Friedhof
» Merheim
» Merkenich
» Meschenich
» Mikwe (Judenbad)
» Millowitsch-Theater
» Mittelalter-Weihnachtsmarkt
» Monteure Theater
» Museum für Angewandte Kunst
» Museum für Ostasiatische Kunst
» Museum Ludwig
» Museum Schnütgen
» Musica Antiqua
» Musiktheater Werkschutz
» Mutzen
» Mutzenmandeln
» Mülheim
» Müngersdorf
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!