Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Lind

Karte Lind - Urheber: WP-User: TUBS - CC BY-SA 2.0 (commons.wikimedia.org)
Lind ist ein Stadtteil im Südosten Kölns, der heute noch größtenteils landwirtschaftlich genutzt wird. Neben netten Wohnmöglichkeiten hat hier das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt eine wichtige Forschungsstelle.

Obwohl Lind – wie zahlreiche andere Stadtteile am Rande Kölns – erst 1975 in die Stadt Köln eingegliedert wurde, kann Lind auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Mittelalter war die Gegend besiedelt und im 16. Jahrhundert erlebte Lind eine erste Blütezeit. Nach einer kurzen französischen Besatzungszeit im Zuge der französischen Revolution (Ende des 18. Jahrhunderts), gehörte Lind anschließend zum Königreich Preußen. Anfang des 20. Jahrhunderts begann man mit der Trockenlegung eines Sumpfgebietes in Lind, wodurch zusätzliche Baufläche geschaffen wurde.

Besucher kommen heute vor allem wegen dem Luft- und Raumfahrtzentrum. Dieses ist eine der wichtigsten ingenieurwissenschaftlichen Forschungsstätten Deutschlands. Das Zentrum (kurz DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - genannt) beteiligt sich unter anderem an der europäischen Weltraumorganisation (ESA) sowie an der Entwicklung von Raketen im Rahmen des Projektes „Ariane“. Außerdem wird im Bereich der Weltraummedizin geforscht.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Scheuermühlenteiche. Dieses Naturdenkmal besteht aus mehreren malerischen Teichen. Hier befand sich seit dem 12. Jahrhundert eine Wassermühle, die aber leider 1949 abgerissen wurde.  Grund dafür war, dass sie für militärische Zwecke verwendet und dadurch fast vollkommen zerstört wurde.

Über die Jahrhunderte war Lind durch zahlreiche große Gutshöfer stets landwirtschaftlich geprägt. Es wurde hier Ackerbau und Viehzucht betrieben. Diesen ländliche Charakter konnte sich das Straßendorf Lind bis heute bewahren. Mit 3413 Einwohnern zählt Lind außerdem zu den kleineren Stadtteilen Kölns. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird aber erwartet, dass der Stadtteil in den nächsten Jahren wachsen wird. Menschen, die sich hier ansiedeln, genießen die ländlichen Atmosphäre sowie die Ruhe und Sicherheit der Umgebung. Dennoch muss nicht auf die Vorzüge einer Großstadt verzichtet werden. Mehrere Buslinien verkehren in Lind, außerdem ist der Stadtteil mit einer Autobahn und einer Bundesstraße gut in den Großraum Köln eingebunden.

Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Landkreis Köln
» Langel
» Lanxess Arena
» Libur
» Lindenthal
» Lindweiler
» Lit.Cologne
» Literaturhaus Köln
» Live Music Hall
» Longerich
» Lövenich
» Marienburg
» Marienfeld
» Mauenheim
» Mediapark
» Melaten-Friedhof
» Merheim
» Merkenich
» Meschenich
» Mikwe (Judenbad)
» Millowitsch-Theater
» Mittelalter-Weihnachtsmarkt
» Monteure Theater
» Museum für Angewandte Kunst
» Museum für Ostasiatische Kunst
» Museum für verwandte Kunst
» Museum Ludwig
» Museum Schnütgen
» Musica Antiqua
» Musiktheater Werkschutz
» Mutzen
» Mutzenmandeln
» Mülheim
» Müngersdorf
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!