Logo von Cityinfo-koeln.de - Das alternative Köln Portal zur Rheinmetropole!
kostenlose Gewinnspiele
Glossar 0-9, A B-C D-E F-G H-J K L-M N-O P-S T-Z
Wichtige Anzeigen
Stadtplan
Stadtplan Koeln
Fahrplan
Wichtige Telefonnummern
Notruf:
Rettung & Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Allgemeiner ärztlicher Notdienst
01805 / 044100
Zahnärztlicher Notdienst
01805 / 986700
RheinEnergie Störungsmeldung
0180 / 2222600
Fahrplan u Tarifsauskunft KVB
01803 / 50 40 30
Urlaubsziele in den Alpen

Kölner Stadt-Anzeiger

Screenshot Kölner Stadt-Anzeiger
Der Kölner Stadt-Anzeiger ist eine Tageszeitung, die werktäglich erscheint und zur Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg gehört.
genannten Berliner Format (Blattgröße 315 mal 470 Millimeter) gedruckt. Die Zeitung besteht aus den Rubriken Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Kölner Lokalnachrichten, zudem enthält sie dienstags und donnerstags die Rubrik „Quer durch Köln“, einmal pro Woche erscheint außerdem eine Seite für Teenager, die den Titel „Junge Zeiten“ trägt.

Der Stadt-Anzeiger wird des Weiteren durch diverse Beilagen ergänzt, wie dem „Magazin“ mit Kino- und Fernsehprogramm, einer Beilage mit Veranstaltungshinweisen für die nächste Woche sowie durch das Wochenmagazin „prisma“. Ein detaillierter Kleinanzeigenteil kann in der Wochenendausgabe der Zeitung gefunden werden.

Die erste Ausgabe des Kölner-Stadtanzeigers erschien im Jahr 1876, die Zeitung wurde gegen Ende des Zweiten Weltkrieges aber eingestellt und erschien erst wieder im Oktober 1949. Inzwischen hat der Stadt-Anzeiger die größte Auflage in der Region Köln, Herausgeber ist Alfred Neven DuMont. 2006 erweiterte der Stadt-Anzeiger außerdem sein Angebot und bietet online unter ksta.tv Videos zu diversen aktuellen Ereignissen aus unterschiedlichsten Themenkreisen an. Bekannt wurde der Stadt-Anzeiger auch für seine Aktion „Ein Buch für die Stadt“, die seit 2003 zusammen mit dem Literaturhaus Köln durchgeführt wird und vor allem auf die Literatur zwischen Eifel und Bergischem Land aufmerksam machen möchte.

www.ksta.de
Druckansicht öffnen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
» Kaiser-Wilhelm-Ring
» Kalk
» Karnevalsession
» Kartäuserkantorei Köln
» Kartäuserkirche
» Kerpen
» Klettenberg
» Klettenbergpark
» Klingelpütz
» Klingelpützpark
» Klüngelpütz Kabarett-Theater
» Kolumba
» Konrad Adenauer
» Kunibertsturm (Weckschnapp)
» Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln
» Käsehaus Wingenfeld
» Käthe Kollwitz Museum
» Köln Marathon
» Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt
» Kölner Dom
» Kölner Haie
» Kölner Hauptbahnhof
» Kölner Karnevalsmuseum
» Kölner Künstler-Theater
» Kölner Lichter
» Kölner Philharmonie
» Kölner Sektlauf
» Kölner Zoo
» Kölnisch Wasser
» Kölnische Rundschau
» Kölnischer Kunstverein
» Kölnisches Stadtmuseum
» Kölsch
» Königsforst
Entdecken und genießen.
Schiff am Rhein Theaterticket - Quelle: fotolia.de Museum Ludwig - Fotograf: Thomas Robbin - Lizenz: GNU-FDL
Sehenswertes von A-Z
Voller Leben und Geschichte, die dem Besucher jede Menge Highlights bieten.
Theater von A-Z
Mit weit über 60 registrierten Institutionen verfügt die Stadt über eine blühende Szene.
Museen von A-Z
Kölns Museen sind mehr als nur Schlechtwetter Programm, hier wird anschaulich und unterhaltsam präsentiert.

Fritz-Encke-Volkspark - Foto: Willy Horsch - GNU-FDL Karte Stadtteil Köln Köln erkunden
Parks und Grünflächen
Hier scheint die Natur ein ständiger Begleiter zu sein.
Stadtteile und Bezirke
Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind.
Köln erkunden
Finden Sie empfohlene Rundwege, Stadtrundfahrten und die besten Stadtführungen.
Hinweis: Texte oder -ausschnitte dürfen ohne Zustimmung von Cityinfo-koeln.de nicht reproduziert werden!